Konzeption

Unsere Konzeption ist die Grundlage unserer Arbeit und informiert Sie über unsere Arbeitsweise.

Unser pädagogischer Ansatz

  • Qualifizierte und engagierte Kindertagesbetreuung ist uns ein Anliegen.
  • Wir verstehen uns als familienergänzende Einrichtung.
  • Wir fördern die Kinder ganzheitlich und haben uns das Ziel gesetzt, die Kinder zu gesellschaftsfähigen und verantwortungsvollen Menschen zu erziehen.
  • Uns ist der Erhalt von Werten wie Höflichkeit, Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft und Ehrlichkeit sehr wichtig.
  • Wir legen besonderen Wert auf religiöse Erziehung, kirchliche Tradition und christlichen Glauben, der den Kindern Hoffnung, Kraft, Hilfe und Trost gibt.
  • Bei uns können die Kinder ihre Entwicklung aktiv mit gestalten.
  • Kinder können bei uns selbstständig lernen und eigene individuelle Erfahrungen in allen Lebensbereichen sammeln
  • Wir fördern die Anlagen, das Temperament, die Eigenaktivität und die Entwicklung ihrer Kinder individuell.
  • Die Kinder können sich im Spiel ausdrücken und so in die Gesellschaft hineinwachsen, Kompetenzen erwerben und eine eigene Identität entwickeln, da Spielprozesse immer Lernprozesse sind.
  • Wir regen die Kinder durch vielfältige Aufgaben zum eigenverantwortlichen Arbeiten an. So können die Kinder ihre Leistungen an neuen Herausforderungen messen und steigern.
  • Wir verstärken die positiven Eigenschaften der Kinder durch Lob.
  • Bei uns dürfen Kinder auch Fehler machen, damit sie lernen, mit Fehlern und den Folgen umzugehen.
  • Wir räumen den Kindern nicht jeden Stein aus dem Weg, damit sie in ihrer Persönlichkeit wachsen können, wenn sie ein Hindernis bezwungen haben.
  • Unser Team baut ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Eltern der Kinder auf. Die so geschaffene Vertrauensbasis unterstützt uns bei den erzieherischen Aufgaben der uns anvertrauten Kinder.

Unsere vollständige Konzeption finden Sie hier als pdf-Datei zum Herunterladen.