Kindergarten

Als eine der großen Kirchengemeinden unseres Dekanats haben wir selbstverständlich einen konfessionellen Kindergarten.

Aktuelle Corona-Informationen

Ab dem 22. Februar 2021 findet in unserem Kindergarten wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb statt, d.h. alle Kinder dürfen den Kindergarten besuchen - vorausgesetzt die 7-Tages-Inzidenz liegt im Landkreis unter 100.

Bis zum 19. Februar 2020 gilt noch die Notbetreuung, siehe Newsletter des Bayr. Staatsministeriums vom 14.12.2020:

Das Formular zur Beantragung der Notbetreuung finden Sie hier: 

» Formular Notbetreuung

Evangelischer Kindergarten St. Georg

In unserem Kindergarten betreuen wir insgesamt 100 Kinder in 4 Gruppen.

Wir nehmen Kinder aller Nationalitäten und Glaubensrichtungen auf.

Unser Kindergartenjahr beginnt im September.

Die Gruppen sind alters-gemischt und die Betreuung erfolgt bis zur Einschulung.

Unser Kindergarten wurde 1975 erbaut und befindet sich in einem Wohngebiet der Marktgemeinde Igensdorf im Ortsteil Igensdorf. Durch die Lage ist es möglich, mit den Kindern in kurzer Zeit Wald und Flur in unsere pädagogische Arbeit mit einzubeziehen.

Gleichzeitig ist die gesamte Infrastruktur der Marktgemeinde für uns und die Kinder schnell erreichbar: Kirche, Bäcker, Post, Bauernhof, Spielplatz, Supermarkt, Metzger, Grundschule, Verkehrsübungsplatz und Bücherei.

Organisatorisches

Hier finden Sie viele wichtige Informationen rund um alles Organisatorische in unserem Kindergarten.

Drinnen & Draußen

Sowohl drinnen als auch draußen finden viele Aktivitäten statt.

Tagesablauf

Unseren Tagesablauf zwischen 7:00 Uhr und 16:00 Uhr zeigen wir Ihnen hier im Detail.

Eltern & Vernetzung

Ebenso wichtig wie die Arbeit mit den Kindern sehen wir die Zusammenarbeit mit den Eltern.

Konzeption

Unsere Konzeption ist die Grundlage unserer Arbeit und informiert Sie über unsere Arbeitsweise.

Personal

In unserem Kindergarten arbeiten insgesamt 7 Erzieherinnen und 7 Kinderpflegerinnen, sowie Reinigungspersonal.

Musikalische Erziehung

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit mit den Kindern liegt in der musikalischen Früherziehung, denn in frühen Jahren vermögen Kinder Musik frei und mühelos zu erleben.